Suchmaschine

SN

Freitag, 22. Juli 2016

Syrien: Haben russische Jets eine US/UK-Geheimbasis angegriffen?

Bericht

Kommentar: Das wird wahrscheinlich ein Ausbildungscamp gewesen sein in dem britische und amerikanische Spezialkräfte Terroristen geschult haben, tja Pech gehabt! Würden die Angelsachsen endlich damit aufhören Islamisten zu unterstützen würde es solche "Zwischenfälle" nicht geben...
Der Westen unterstützt in Syrien wirklich den letzten Dreck, selbst Kindermörder sind genehm: Kindsenthauptung durch "moderate Rebellen"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen