Suchmaschine

SN

Mittwoch, 15. März 2017

Donezker Volksrepublik:
Der stille Sieg der Autonomie

Bericht + Der Balkan hört nicht mehr auf Brüssel + Ansturm deutscher Politiker in Moskau: Neue Lage, alte Lager + RT-Chefredakteurin: Ausländische Geheimdienste bespitzeln RT-Mitarbeiter 
Die rege Besuchstätigkeit der BRD-Politiker in Russland erstaunt mich nicht. Das westliche „Embargo“ zündet schon lange nicht mehr, weil etwa die Türkei alles liefert was gebraucht wird und was sich nicht direkt im Lande befindet wird von türkischen Unternehmern für ihre russischen Kunden bestellt… ^^ 
Aber: Die besten Geschäfte haben bereits Unternehmen aus Asien in Russland gemacht, nicht nur China, sondern auch Japan, Südkorea, Singapur usw., die deutschen Geschäftsleute müssen sich nach einem möglichen Embargo-Ende nach den letzten Krümeln bücken…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen