Suchmaschine

SN

Mittwoch, 22. März 2017

Russische Waffenlieferungen an
China nerven Washington

Bericht
→ Den Amerikanern scheint nicht bekannt zu sein dass es ein Militärbündnis zwischen Russland und China gibt und dieses geht weit über die "Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit" hinaus. 
Beide Staaten tauschen Militärgüter, Geheimdienstinformationen und sonstige Erkenntnisse aus und es existieren gemischte Militäreinheiten, wobei die Chinesen Russisch lernen und Russen Mandarin, damit es im Zusammenwirken keine Probleme gibt! 
In Sewastopol stehen übrigens auch chinesische Kriegsschiffe und die Seegrenzen zum Pazifik werden von beiden gemeinsam geschützt! 
Guten Morgen Washington, gut geschlafen die letzten Jahrzehnte? ^^
Wie Russland die türkische Offensive gegen syrische Kurden stoppen soll + Mazedonien: Zehntausende protestieren gegen Einflussnahme aus Brüssel und gegen George Soros + Dokumente zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan geleakt