Suchmaschine

SN

Mittwoch, 12. April 2017

Südafrika ▲

Seit der politischen Wende in Südafrika und der Massenauswanderung Weißer sind kaum noch Informationen über UFO-Vorfälle aus dem Land zu erhalten. 
Was aber nicht verwundert wenn man sich die katastrophale wirtschaftliche Situation dort ansieht die sich seitdem eingestellt hat – es gibt jetzt dringendere Probleme als UFOs! 
Dessen ungeachtet beobachteten zwei Zeugen aus Potchefstroom am 10. März 2017 ein fliegendes ▲ am Himmel. 
Sie befanden sich gegen 19h45 im Freien und tranken Tee. Unweit des Mondes bemerkten sie ein flackerndes Licht und gingen davon aus, dass es sich um ein Flugzeug handelt. 
Es war lautlos und bewegte sich erratisch. Dabei schien es einen „Sprung“ zu machen, denn plötzlich war es nicht mehr weit entfernt zu sehen, sondern in ihrem unmittelbaren Umfeld! 
Das schwarze Dreieck hatte weiß und rot flackernde Lichter an jeder Kante. Es schwebte direkt hinter ihnen und war sehr groß. Die Zeugen konnten sich die Geschwindigkeit der plötzlichen „Annäherung“ nicht erklären. 
Das ▲ stieg auf und flog gen Nord, so als ob es dort landen wollte. Aus der Entfernung heraus war zu erkennen dass es mit seinen flackernden Lichtern in geringer Höhe über dem Boden schwebte. [Quelle]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen