Suchmaschine

SN

Sonntag, 14. Mai 2017

Leserbrief: Philip Taylor Kramer

Hallo Wladislaw, 
ich hoffe du hast dich von deinem Bücheranfall gut erholt.. :-) 
Hätte da eine Story die es allemal wert ist näher betrachtet zu werden. Habe nichts dazu in deinem Blog gefunden, also: Kurzfassung: 
Es geht um den ehemaligen Bassisten der legendären Rockband Iron Butterfly, Philip Taylor Kramer, der nach verlassen der Band einige Abschlüsse in Flugingenieurswisschenschaften und Mathematik machte. 
Er hat eine mathematisch perfekte Formel für transstellare augenblickliche Kommunkation gefunden, und verschwand auf dem Weg zum Aiport um Leute abzuholen von der Bildfläche, sein Auto und seine Leiche wurden Jahre später in einem Canyon gefunden. 
Er warnte seine Familie das er wenn er einen Selbstmord ankündigen würde sie ihm dieses nicht glauben sollten. 
http://ultimateclassicrock.com/iron-butterfly-philip-taylor-kramer-found-dead/?trackback=tsmclip 
Interessantes Video dazu: 
https://youtu.be/X4_NVy9r0kw 
Gruß Frank aka Ananda96, Costa Rica
Kommentar: Dank für den Hinweis! 
Die besten Inhalte bekommt man aus Büchern, wobei ich da ausschließliche E-Books, die mangels Qualität kein Verlag drucken möchte, ausnehme, die sind nicht besser als der digitale Müll! 
Das Internet ist (was den Informationsgehalt betrifft) so was die die Bildzeitung, man erhält lediglich schemenhafte Fragmente aus dubiosen Quellen… ^^ 
Die um sich greifende Verblödung im Volk (siehe etwa die Wahlergebnisse!) erklärt sich meiner Meinung nach durch sinkenden Buchkonsum und gesteigerte Internetaktivität. 
Ich frage mich ernsthaft ob ich den Blog nicht umstellen soll um nur noch Daten und Fakten aus gedrucktem Werk zu präsentieren…