Suchmaschine

SN

Donnerstag, 25. Mai 2017

Reicher & Stark ↔
Comics & Spiritualität

→ Die Welt der Comics hat sich für mich nie erschlossen, mal abgesehen von den “UFO” und “Erich von Däniken” Comics der 1970ger Jahre. 
Ich hing schon als Kind mehr an Büchern… Selbst ein Comic zu meinem Lieblingsfilm „M - Eine Stadt sucht einen Mörder“ konnte mich nicht begeistern. 
Und dabei bin ich Fan von „The Big Bang Theory“… ^^
Kommentar: Mir hat sich die Welt der Comics erst in fortgeschrittenem Alter wirklich erschlossen. Allerdings eben erst, nachdem ich mich sehr ausführlich mit dem Medium Comic selbst intensiv beschäftigt habe, weil mich Bernhard die Ganze Zeit damit genervt hat... :D 
Wofür ich ihm heute wirklich dankbar bin. Aber ich mußte erstmal die "Funktionsweise" bzw die "Idee" dahinter verstehen, sozusagen. Bis dahin warens lediglich lustige, bunte Bilder für mich. 
Rudolf Stark

1 Kommentar:

Rudolf Stark hat gesagt…

Mir hat sich die Welt der Comics erst in fortgeschrittenem Alter wirklich erschlossen.
Allerdings eben erst, nachdem ich mich sehr ausführlich mit dem Medium Comic selbst intensiv beschäftigt habe, weil mich Bernhard die Ganze Zeit damit genervt hat... :D
Wofür ich ihm heute wirklich dankbar bin. Aber ich mußte erstmal die "Funktionsweise" bzw die "Idee" dahinter verstehen, sozusagen.
Bis dahin warens lediglich lustige, bunte Bilder für mich.

Kommentar veröffentlichen